Hausbooturlaub als Riesenspaß für Kinder

Le Boat: Hausbooturlaub als Riesenspaß für Kinder
Für Familien mit Kindern gibt es auch in den Monaten Juli und August interessante Rabatte bei Le Boat.
Vergrößern / Alle Bilder Für Familien mit Kindern gibt es auch in den Monaten Juli und August interessante Rabatte bei Le Boat.

Europas größter Hausbootspezialist bietet auch im Sommer spezielle Familienrabatte

Heute eher Lust auf Pirat oder Kapitän? Kinder können bei einem Bootsurlaub jede Menge Abenteuer erleben, jeden Tag etwas Neues entdecken und auch einmal selbst das Steuer in die Hand nehmen. Spielplätze, Schwimmbäder und Freizeitparks an Land sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Auch beim An- und Ablegen übernehmen größere Kinder gerne die Rolle des Matrosen und helfen mit. Le Boat, Europas größter Hausbootspezialist mit über 1.000 Booten in acht Ländern, hat nun den Familienrabatt auch auf die Hauptreisezeit im Juli und August ausgedehnt: Erwachsene mit einem Kind unter 18 Jahren erhalten fünf Prozent, mit zwei Kindern zehn Prozent Rabatt in allen Regionen.
Eine Woche Hausbooturlaub in Holland, Frankreich oder Belgien ist für eine vierköpfige Familie somit schon ab 1588 Euro in der Hochsaison und ab 792 Euro in der Nebensaison zu haben. Buchbar bei allen Reisebüropartnern oder unter www.leboat.at

Tipps und Tricks für einen Hausbooturlaub mit Kindern

Kinder sollten sechs bis acht Jahre alt sein, um Spaß und Interesse an einem Hausbooturlaub mitzubringen. Aus Sicherheitsgründen sollten sie schwimmen können und Schwimmwesten an Bord tragen, die an der jeweiligen Basis ausgehändigt werden.
Ziele auf dem Festland, das heißt Frankreich, Holland, Belgien und Deutschland, sind sicherlich wegen der leichteren Anreise mit dem Auto angenehmer für einen Urlaub mit Kindern, da das gesamte notwendige Gepäck bequem ins Auto eingeladen werden kann.
Da man fast überall problemlos anlegen kann, können die Hausbooturlauber immer mal wieder einen Ausflug an Land machen. Zudem empfiehlt es sich, Fahrräder auszuleihen, da man auf den alten Treidelpfaden parallel zum Kanal entlang radeln kann. Und beim gemächlichen Tempo eines Hausbootes kommen sogar die Kleinsten mit…

Familien sollten Hausboote nicht maximal belegen, das heißt vier Personen benötigen ein Boot mit zwei Kabinen und sollten den Salon abends nicht in eine Schlafstätte umwandeln. So kann man den Salon immer als ‚Spielzimmer’ für die Kids nutzen.
Die Boote Tango, Calypso und Salsa haben alle ein vorderes Sonnendeck, das direkt vom Salon aus zugänglich und somit perfekt für kleinere Kinder ist. Auch die Schiebedachboote sind sehr beliebt bei Familien, da man sich nur auf einer Ebene bewegt und somit alle(s) immer im Blick hat. Boote mit einem höher gelegenen Sonnendeck sind ideal zum Sonnenbaden und für Mahlzeiten mit der ganzen Mannschaft unter freiem Himmel.

Unbedingt ins Reisegepäck gehören Kleidung für jedes Wetter, eigene Verpflegung, rutschfeste Schuhe, eventuell Handschuhe (für die Taue in den Schleusen), ein Fernglas zum Beobachten der Fauna sowie Karten-, Brett- und Würfelspiele für die ganze Familie.

Preisbeispiele: (Abfahrten 3.7.-20.8.2010)

Holland:
Tamaris, 2 Anker, für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 428 statt 476 Euro/ Person bei Vollbelegung

Frankreich:
Comet, 2 Anker, für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 424 statt 471 Euro/ Person bei Vollbelegung

Belgien:
Merchant, 3 Anker, für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 397 statt 441 Euro/ Person bei Vollbelegung

Information und Buchung:
Le Boat
c/o Crown Blue Line GmbH
Theodor-Heuss-Straße 53-63
D-61118 Bad Vilbel
Tel. +49 (0) 6101 55 791 12
Fax: +49 (0) 6101 55 791 22

http://www.leboat.at



Hausboot über DERTOUR mieten

Segelurlaub in Kroatien

Mitteldalmatien bietet viele lohnenswerte Törnziele – allen voran die Sonneninseln Hvar und Brac und ihre weniger bekannten Nachbarn

Die kroatische Adria ist eines der ruhigen Meere. Hohe Wellen und starke Strömungen sind hier eher selten. Wind- und Wetterverhältnisse gelten vor allem in den Sommermonaten als stabil. Ideale Bedingungen für Segler, die zahllosen Inseln und Inselchen zu erkunden. Diese liegen entlang der 5.830 km langen Küste in bequemen Tagestörns voneinander entfernt. Mittendrin: Brac, die Insel des weißen Steins, und das sonnenverwöhnte Hvar – beide durch einen vier Kilometer breiten Kanal voneinander getrennt. Südlich von Hvar und fast schon im offenen Meer liegen das wundersame Vis und seine kleinen Nachbarn. Mit malerischen Orten und zahlreichen Anker-Buchten.

Brac ist bekannt für seinen Stein, der für das Weiße Haus in Washington und den Reichstag in Berlin verwendet wurde. Die drittgrößte Insel Dalmatiens nennt aber auch einen berühmten Strand ihr eigen: das spektakuläre Goldene Horn erstreckt sich 500 m weit in die tiefblaue Adria. Ein Vorzug der Insel Hvar ist sein sonnenreiches Klima. Walter Simm, Geschäftsführer von AMS-Yachting: „Auf Hvar duftet es nach Salbei und Lavendel und an den sonnenreichen Hängen gedeiht ein guter Wein.“ Und er empfiehlt: „Einen Besuch wert ist nicht nur der mittelalterliche Hauptort. Auf unzähligen Wanderwegen lässt sich die Natur der 70 km langen Insel entdecken.“ Auch für Vis sollte man sich Zeit nehmen, will man die Insel auf eigenem Kiel ansteuern. Dabei darf auch ein Ausflug zur Blauen Grotte auf der Nachbarinsel Bisevo, drei Seemeilen südwestlich von Vis nicht fehlen. Bei Sonnenschein lassen die reflektierenden Strahlen das Meer in allen Blautönen erstrahlen.

Die deutsche Charteragentur AMS-Yachting bietet seit der Saison 2010 auch am mitteldalmatinischen Standort Trogir Yachten zum Chartern an. Von der reizvollen Hafenstadt mit der historischen Altstadt aus sind die Inseln Brac, Hvar und die zahlreichen kleinen Nachbarinseln in Tagestörns zu erreichen. Bequem für die Anreise ist der 20 km entfernt gelegene Flughafen von Split.

AMS-Yachting, Walter Simm und Fred Kladnik GbR, Martin-Luther-Str. 10, D-97461 Hofheim, Tel. (09523) 6024, Fax (09523) 7445, info@ams-yachting.de, www.ams-yachting.de

Kapitän für eine Urlaubsreise


Kapitän für eine Urlaubsreise
Grandiose Ausblicke und Gaumenfreuden machen den Charme des Hausbooturlaubs in Elsass-Lothringen aus.

Mit dem Hausboot können auch Einsteiger entspannt Ferien machen

(djd/pt). Heute hier, morgen dort, an den schönsten Sehenswürdigkeiten gemächlich vorbeituckern oder anlegen und genauer hinsehen: Als Hausbootkapitän ist man stets sein eigener Herr, das schwimmende Zuhause ist immer dabei. Ganz nach Budget und Geschmack und Laune kann man sich selbst versorgen oder lecker essen gehen. Für Kinder gibt es immer Abenteuer zu erleben; Platz für Fahrräder und Haustier ist selbstverständlich auch vorhanden. Und: Sobald die Sonne lacht wird das Boot zur Badeinsel in einem stillen See. Außer für Familien ist das Hausboot auch interessant für kleine Gruppen, Paare oder für Angler.

Freizeitskipper ohne Führerschein

Nicht einmal ein Führerschein ist nötig, um Bootsferien zu erleben. In Frankreich ist Hausbootfahren grundsätzlich ohne eine solche Lizenz erlaubt. Für Anfänger und Feinschmecker bieten sich deshalb etwa Touren durch Elsass-Lothringen an. Die Mosel mit ihrem breiten, ruhigen Lauf ist ebenso gut zu befahren wie die idyllischen französischen Kanäle. Auch in Deutschland sind führerscheinfreie Reviere zu finden, zum Beispiel die Mecklenburgische Seenplatte, die Müritz-Elde-Wasserstraße und die Gewässer südlich von Berlin. Von einem Hausbootspezialisten wie der Kuhnle-Tours GmbH bekommt jeder Jung-Skipper fachkundiger Rat und eine Einweisung, die ihn zum souveränen Freizeitkapitän macht. Alle Informationen sowie das Programm dieses Anbieters gibt es unter www.kuhnle-tours.eu oder per Telefon unter 039823-266-0.

Gelassen geht der Kapitän ans Werk

Sogar die größeren Boote sind nach einer solchen Einweisung problemlos zu steuern, bei einigen erleichtern sogenannte Bugstrahlruder die Arbeit. Dabei handelt es sich quasi um Propeller an der vorderen Seite, die dafür sorgen, dass das Schiff seitlich bewegt und gedreht werden kann. Hilfreich beim Fahren mit dem Hausboot sind auch die niedrigen Geschwindigkeiten und die geringe Verkehrsdichte auf den Gewässern. Bei zehn Stundenkilometern kann man sich jedes Manöver gut überlegen – und vielleicht noch einmal im Handbuch nachsehen.

Erstmals Linienflüge zwischen Föhr und Sylt

Erstmals Linienflüge zwischen Föhr und Sylt
Tourismus, Auto & Verkehr
Pressemitteilung von: Föhr Tourismus GmbH
PR Agentur: Straub & Linardatos GmbH

(openPR) – Wyk auf Föhr, 18. Juni 2009 – Für Tagesausflügler und Urlauber wird die Anreise auf die Nordseeinsel Föhr ab dem 22. Juni weiter verbessert – mit einer neuen saisonalen Linienflug-Verbindung zwischen Föhr und Sylt. Bis zum 26. September pendelt der weltgrößte Doppeldecker zweimal täglich zwischen dem Flugplatz in Wyk auf Föhr und dem Flughafen Sylt. Mit dem neuen Flugangebot der Hanseflug GmbH wird auch die Anreise aus vielen bundesdeutschen Großstädten nach Föhr deutlich beschleunigt. Tickets für die Flugverbindung zwischen Föhr und Sylt gibt es schon für 50 Euro pro Person.

Rund 5 Tonnen Gewicht, ein riesiger Propeller, zwei doppelte Tragflächen und ein rundum verglastes Cockpit – die Antonow II, genannt „Anna“ ist eine imposante Erscheinung, die trotz ihres Alters von 51 Jahren noch weit vom Ruhestand entfernt ist. Im Gegenteil: Vom 22. Juni bis zum 26. September wird die stolze Maschine auf der neuen Verbindung zwischen Föhr und Sylt eingesetzt. Nur rund 15 Minuten Flugzeit benötigt der weltgrößte Doppeldecker auf der Strecke von Wyk nach Westerland und zurück. Vom Flughafen Sylt aus hebt die Maschine täglich um 9:30 und 18:00 Uhr ab in Richtung Föhr. Die Rückflüge nach Westerland starten ebenfalls montags bis sonntags um 10:00 und 18:30 Uhr in Wyk. Der eingesetzte Doppeldecker ist in seinem Alter mehr als fit für den Liniendienst zwischen den zwei Nordseeinseln. Regelmäßige Untersuchungen des Luftfahrtbundesamtes bescheinigen der Maschine einen technisch einwandfreien Gesamtzustand. Ein eingehender Sicherheitscheck des Flugzeugs erfolgt nach jeweils 25 Flugstunden.

Click here to find out more!

Von der neuen Flugverbindung der Hanseflug GmbH profitieren Tagesausflügler ebenso wie Urlauber, die per Flugzeug auf die Insel Föhr reisen möchten. „Tagesausflügler, die morgens mit der Maschine aus Westerland in Wyk ankommen, können bis zum Rückflug am Abend fast neun Stunden auf Föhr verbringen“, sagt Sandra Lessau von der Föhr Tourismus GmbH. „Föhr ist ein ideales Ziel für einen Tagesausflug – wir haben lange Strände und kurze Wege. Es bleibt genügend Zeit auf einer sehenswerten Fahrradtour alle 5 Föhrer Mühlen zu besichten und die Fahrt in die grüne Marsch zu genießen. Selbst für eine Stadtführung und für das Flanieren an der Wyker Strandpromenade ist noch Zeit.“

Für Urlaubsgäste, die ihre Anreise nach Föhr lieber in der Luft zurücklegen möchten, bedeutet die neue Flugverbindung eine deutliche Zeitersparnis. So erreichen Fluggäste, die etwa aus Köln/Bonn, Düsseldorf oder Berlin mit den Maschinen von Lufthansa, Air Berlin und TUIfly auf Sylt landen, ganz bequem den Weiterflug nach Föhr. „Dank der neuen Flugverbindung sind zum Beispiel Gäste aus Düsseldorf bereits nach gut dreieinhalb Stunden Reisezeit bei uns in Wyk“, sagt Sandra Lessau. „Neben dieser neuen Flugverbindung gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Taxiflüge am Flugplatz in Wyk zu buchen. Der schnelle Weg per Flugzeug von und nach Föhr ist so auch außerhalb des neuen Flugplans möglich.“

Wer das Flugabenteuer in seine An- oder Abreise auf die Nordseeinsel Föhr einplanen möchte, findet auf www.foehr.de den Flugplan und weitere interessante Informationen. Sämtliche Flüge der „Anna“ können ab sofort über die Telefonhotline 01805 / 38 03 80 (0,12 €/Min.) sowie im Internet unter www.hanseflug.de gebucht werden. Hier sind auch an jedem Flugtag die verfügbaren Restplätze für Last-Minute-Bucher bequem einsehbar.

Föhr Tourismus GmbH
Sandra Lessau
Postfach 15 11
25933 Wyk auf Föhr
Tel.: 04681 – 3027
Fax: 04681 – 3050
E-Mail:

Die grüne Nordseeinsel Föhr liegt geschützt hinter natürlichen Wind- und Wellenbrechern, den Halligen und den Inseln Amrum und Sylt, im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Der 15 km lange weiße Sandstrand lädt zum Baden, Spielen, Wandern und Entspannen ein. Im Einklang mit der Natur bietet Föhr gleichermaßen Erholung und die Möglichkeit zu einer aktiven Urlaubsgestaltung, sei es Radfahren auf dem Lande, naturkundliche Wattenmeerführungen oder Golfen auf einem der schönsten Golfplätze Norddeutschlands. Ein buntes Programm unterschiedlicher Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten lädt Familien und Individualreisende das ganze Jahr über zu einem abwechslungsreichen Inselurlaub ein.

Nur für echte Seebären

[ad#adc-1-1]

Nur für echte Seebären
In Südostasien liegen einige der schönsten Segelreviere der Welt.
Vergrößern / Alle Bilder In Südostasien liegen einige der schönsten Segelreviere der Welt.
Foto: djd/Star Clippers Kreuzfahrten
Mit voller Takelage durch die schönsten Segelreviere der Welt

(djd/pt). Der Erfolg von Filmen wie “Meuterei auf der Bounty” oder “Fluch der Karibik” zeigt, dass die Schiffsromantik längst vergangener Zeiten auch heute noch die Menschen in ihren Bann zieht. Eine Segelkreuzfahrt ist für viele der Inbegriff von Freiheit und Abenteuer. Wenn weiße Wattebäuschchen den Himmel zieren, feine Gischt den Schiffsrumpf umspielt und der Blick sich auf das schier endlose Blau richtet, lacht das Herz eines echten Seebären.

Nach historischen Vorbildern gebaut

Wer nach Ursprünglichkeit und Romantik sucht, ist auf einem klassischen Segelschiff bestens aufgehoben. Erbaut nach historischen Vorbildern, bieten beispielsweise die Großsegler der “Star Clippers”-Flotte mit ihren vier oder sogar fünf Masten einen imposanten Anblick (www.star-clippers.de). Voll aufgetakelt sorgen die maximal 5.000 Quadratmeter Segelfläche für eine Geschwindigkeit von bis zu 17 Knoten. Durch den großen und schweren Kiel liegt der Schwerpunkt der Schiffe sehr niedrig, so dass sie auch bei Wellengang ruhig durchs Wasser gleiten. Kino, Spielcasino oder aufwendige Bordboutiquen werden die Passagiere hier nicht finden, doch auf Annehmlichkeiten müssen sie deshalb nicht verzichten. Die Kabinen sind ungewöhnlich groß und unter anderem mit Aircondition, Fernsehen, Satellitentelefon und Marmorbad ausgestattet. Polierte Messingapplikationen und edles Mahagoniholz schaffen eine stilvolle Atmosphäre.

Segelabenteuer zwischen den Kontinenten

Eines der letzten Abenteuer unserer Zeit sind die großen Überführungsfahrten, bei denen die Segelschiffe zwischen den Kontinenten wechseln. Von Tahiti aus tritt zum Beispiel die “Star Flyer” im Frühjahr 2010 ihren großen Törn an. Zunächst geht es durch die Inselwelt Französisch-Polynesiens, bevor der Pazifische Ozean unter vollen Segeln überquert wird. Der zweite Teil dieses Törns führt durch den Panamakanal über Aruba, Curaçao und weitere karibische Inseln nach St. Maarten. Von dort aus beginnt die Überquerung des Atlantiks nach Lissabon. Passagen für dieses einmalige Segelerlebnis können jetzt schon gebucht werden.

Informationen und Kataloganforderung gibt es unter der kostenlosen Hotline 0800-7827254 oder im Internet (www.star-clippers.de).

djd-Text: 31919

Segeln lernen im Schnupperkurs

[ad#adc-1-1]

Segeln lernen im Schnupperkurs
Tourismus, Auto & Verkehr

Ist Segeln etwas für mich? Dreitägiger Schnupperkurs am Forggensee gibt Antworten
Ist Segeln etwas für mich? Dreitägiger Schnupperkurs am Forggensee gibt Antworten

Segeln heißt, unter der kalten Dusche zu stehen und Geldscheine zu zerreißen – so hört man zuweilen. Zweifler und Vorsichtige können sich jetzt in einem Schnupperkurs am Allgäuer Forggensee ein eigenes Bild vom Segelvergnügen machen. In dem dreitägigen Kurs in der Yachtschule am Fuß der Alpen erhalten die Teilnehmer erste Eindrücke von diesem sehr beliebten Wassersport mit Urlaubs-Feeling.

Mit ihrem neuen Angebot kommen die beiden Inhaber der Segelschule, die seit 15 Jahren persönlich die Kurse leiten, dem Wunsch vieler Interessenten entgegen. “Einfach mal reinschnuppern- das macht allen Spaß, die ohne Risiko und für wenig Geld schauen möchten, ob der Segelsport das Richtige für sie ist”, so Reinhold Gruber.

Ganz vorsichtige Segelneulinge können die ersten Eindrücke auf dem Wasser in einer Gaffelketch sammeln. Der Zweimaster bietet Platz für bis zu 20 Personen. In der lockeren Gruppenatmosphäre fällt es leichter, Luv und Lee oder Wende und Halse auseinander zu halten oder Achtknoten zu knüpfen. So kann man sich ganz entspannt zunächst einmal mit den wichtigsten Begriffen und gängigen Handgriffen vertraut machen, bevor es dann im kleineren Boot aufs Wasser geht.

Die 3-tägigen Schnupperkurse kosten 120 Euro für Erwachsene und 100 Euro für Kinder. Weitere Informationen findet man auf der Website www.segeln-info.de und bei der Forggensee-Yachtschule, Seestr. 10, 87669 Dietringen, Tel. 08367/471, Fax 08367/530, , www.segeln-info.de.

Forggensee-Yachtschule, Seestr. 10, 87669 Dietringen, Tel. 08367/471, Fax 08367/530, , www.segeln-info.de.

Pressekontakt: Cornelia Auschra, Mundo Marketing GmbH, Schreberstraße 2, 51105 Köln, Telefon: 0221 / 921635 – 13, Fax: 0221 / 921635 – 24, EMail: , Internet: www.mundo-presse.de

Die Yachtschule am bayerischen Forggensee bietet Segelkurse, Kinderkurse, Motorbootkurse, Urlaubssegeln und Surfkurse an. Alle Segel- und Motorbootscheine können erworben werden. Außerdem stehen Segelboote und Katamarane zum Verleih und Mitsegeln bereit.

Kreuzfahrt-Tipps für Kurzentschlossene – Günstige Angebote zeigt Online-Spezialist e-hoi den Sommerurlaubern

Kreuzfahrt-Tipps für Kurzentschlossene – Günstige Angebote zeigt Online-Spezialist e-hoi den Sommerurlaubern

Pressemitteilung von: e-hoi GmbH & Co. KG
(openPR) – Frankfurt, 4. Juni 2009 – Kreuzfahrten gehören eigentlich nicht zu den klassischen Last-Minute-Reisen. Und doch könnte in diesem Sommer aus manchem Urlauber, der lieber kurzfristig entscheidet, ein echter Seefahrer werden. Rechtzeitig zu den Sommerferien haben eine ganze Reihe internationaler Reedereien extrem verlockende Angebote aufgelegt. Besonders Kreuzfahrten im Mittelmeer gehören zu den absoluten Preisknüllern. Wer schnell entscheidet, kann zum Beispiel Ende Juni mit der 2008 gebauten MSC Fantasia, einem Vier-Sterne-Plus Schiff, von Genua aus über Tunesien und Spanien nach Frankreich fahren. Die achttägige Kreuzfahrt inklusive Flügen kostet nur 699 Euro pro Person und ist für Familien besonders interessant. Kinder zahlen nur den Fluganteil und reisen gratis in der Kabine der Eltern.

Kreuzfahrer, die sich genauer informieren möchten, welche Angebote mit kurzem Buchungsvorlauf (von vier Wochen bis drei Monaten) die verschiedenen Reedereien derzeit aufgelegt haben, finden unter www.e-hoi.de einen entsprechenden Überblick. Beim Online-Spezialisten können Reisende für ihre Suche verschiedene Funktionen nutzen. Neben der Eingabe der Destination ist auch die Suche über eine bestimmte Reederei oder ein konkretes Schiff möglich. Ganz spontane Bucher sollten einfach ihr bevorzugtes Reisedatum eingeben. Für weitergehende Fragen steht das e-hoi Service-Team unter der kostenlosen telefonischen Hotline 0800 80 90 500 zur Verfügung.

Click here to find out more!

Reisedetails „MSC Fantasia“
Die Fantasia ist derzeit das Flaggschiff von MSC Kreuzfahrten und hat in Größe und Ausstattung neue Maßstäbe gesetzt. Sie fährt u.a. vom 21. bis 28. Juni und vom 5. bis 12. Juli 2009 durch das westliche Mittelmeer. Von Genua aus nimmt das Vier-Sterne-Plus Schiff Kurs auf Neapel und Palermo. La Goulette in Tunesien liegt ebenso auf der Reiseroute wie Palma de Mallorca, Barcelona und Marseille, von wo aus die MSC Fantasia nach Genua zurückkehrt. Beide Reisetermine sind ab 699 Euro pro Person in der Innenkabine buchbar. Der Preis enthält die Kreuzfahrt inklusive Vollpension sowie die Charterflüge Hamburg-Genua-Hamburg.

Das Unternehmen e-hoi – click and cruise ist Spezialist für die Beratung und den Vertrieb von Kreuzfahrten. Mit über 18.000 Kreuzfahrten auf mehr als 400 Schiffen bietet das Unternehmen einen umfassenden Überblick über den deutschen Kreuzfahrt-Markt und gleichzeitig reederei-übergreifende sowie tagesaktuelle Preisvergleiche.

Mirjam Ganzert
e-hoi GmbH & Co. KG
Taunusstraße 21
60329 Frankfurt/Main
Tel.: 069 20 456 713
e-mail:

Karen Schnieders
KS Text & Kommunikation
Tel.: 089 692 1197
e-mail:

Das Unternehmen e-hoi – click and cruise ist Spezialist für die Beratung und den Vertrieb von Kreuzfahrten. Mit über 18.000 Kreuzfahrten auf mehr als 400 Schiffen bietet das Unternehmen einen umfassenden Überblick über den deutschen Kreuzfahrt-Markt und gleichzeitig reederei-übergreifende sowie tagesaktuelle Preisvergleiche. Umfangreiche Informationen zu den Destinationen, Häfen und Landausflügen gehören ebenso zum Programm von www.e-hoi.de wie detaillierte Angaben zu allen namhaften Schiffen, von „A“ wie „Aida“ bis „Z“ wie Zuiderdam.

Für jeden Gast das richtig Schiff

 

Für jeden Gast das richtig Schiff

Pressemitteilung von: Kreuzfahrt-Reisebüro Marita Hansel
(openPR) – Die neuesten Kreuzfahrer unter der Lupe

Georgsmarienhütte, 26. Mai 2009. Die Inhaberin des Kreuzfahrt-Reisebüros Marita Hansel testete jüngst drei Schiffe auf Herz und Nieren. „Live erleben ist wichtiger denn je, um Kreuzfahrt-Kunden optimal beraten zu können“, sagt Marita Hansel.

Zu den erprobten Kreuzfahrern gehören die neu erbaute „Aida Luna“, das umgebaute Tui-„Mein Schiff“ und die ab Kiel eingesetzte „Msc Orchestra“. Besonders überzeugt hat die erfahrene Kreuzfahrt-Spezialistin „Mein Schiff“. Der Gast kann sich auf enorm viel Platz, viel Individualität und viel Komfort freuen. Die Devise an Bord lautet: Entertainment statt Animation. Die ruhige entspannte Art macht dieses Schiff zu einem besonderen Erlebnis.

Das umgestaltete Schiff fällt durch sein schickes Außendesign mit dem dunkelblauen Rumpf und den weißen Schriftzügen auf. Die über vierhundert neuen Balkone und vergrößerten Veranden haben das Aussehen verändert. Beim Betreten empfängt den Gast ein harmonisches und ausgewogenes Design. Dieser Eindruck bestätigt sich in den Kabinen, den öffentlichen Räumen, dem Wellnessbereich und den Restaurants und Bars. Viel Holz, dezente Farben, erfrischende Farbkleckse, neue Bodenbeläge und Möbel von elegant bis stylish sorgen für eine sofortige Wohlfühlatmosphäre.

Click here to find out more!

Ein Highlight ist der über 1700 qm große Wellness- und Spa-Bereich unter anderem mit einer gigantischen Meerblick-Sauna. Ebenfalls hervorragend zum Relaxen sind die neuen Hängematten, Loungemöbel und innovativen Entspannungsinseln auf dem Sonnendeck – mit freien Meerblicken.

Da zu jeder Kreuzfahrt ein reichhaltiges Angebot an kulinarischen Schlemmereien gehört, wurde ein echtes Paradies geschaffen. Neben Haupt- und Buffetrestaurant begeistern ein italienisches Bistro, ein Steakhouse, der Gourmet-Tempel und der Fischimbiss Gosch. Sushi, Tapas und die süße Nasch-Bar sorgen für exotische Genüsse. Zahlreiche Bars, eine Diskothek und das Theater runden das stimmige Gesamtbild ab.

Das Fazit der Kreuzfahrt-Expertin: „Gerade weil „Mein Schiff“ kein neues Schiff ist, besticht sie durch mehr Platz, ihre individuelle Atmosphäre und ihren zurückhaltenden Charme. Sie ist kein Schiff für nervende Animation und klassische Kreuzfahrt-Kultur sondern für niveauvolle Erholung ohne Kleiderordnung und feste Tischzeiten.

Weitere Informationen über Routen und Preise sowie interessante Informationen über die Kreuzfahrt-Welt auf www.kreuzfahrt-planer.de oder unter Telefon-Nummer 05401-36316.

Kreuzfahrt-Reisebüro
Reiseservice Marita Hansel
Hermann-Müller-Str. 3
49124 Georgsmarienhütte
Tel. 05401-363166

www.kreuzfahrt-planer.de

Der Reiseservice Marita Hansel hat sich ganz dem Urlaub auf Fluss und Meer verschrieben. Unter dem Charme einer alten Industriehalle und in gemütlicher – fast privater – Atmosphäre können sich Kreuzfahrer über die Vielfalt der Angebote informieren. Eine kompetente und objektive Beratung ist uns außerordentlich wichtig, denn: „Nicht jeder Gast passt auf jedes Schiff und nicht jedes Schiff passt zu jedem Gast – aber es gibt für jeden Gast das passende Schiff“ betont die Spezialistin.

Yachtcharter Mallorca 2009 – Die Saison ist eröffnet

(openPR) – Best Yachtcharter S.L. bietet auch 2009 auf Mallorca über 400 Segel- und Motoryachten zum chartern an. “Schon jetzt haben wir 75% aller Schiffsangebote und Preise für 2009 online und unsere Kunden können wie gewohnt die Verfügbarkeit sowie sich Angebote auf unserer Website www.Best-Yacht-Charter.com einholen.” sagt Tobias Talleur, Geschäftsführender Gesellschafter der Best Yacht Charter S.L..
Auch in diesem Jahr gilt die in der Branche üblichen Frühbucherkonditionen. Somit können Kunden der Best Yacht Charter S.L. sich bis zu 35% sparen wenn Sie für ihren Yachtcharter Mallorca Törn 2009 bis Ende 2008 buchen. “Dies aber auch die Tatsache noch das beste Schiff für seine Bedürfnisse zu bekommen zeigt sich schon Heute an der Anzahl der Anfragen.” so Talleur weiter.
Der Anstieg der Nachfragen für den Yachtcharter Mallorca Urlaub 2009 bemerkt die Best Yacht Charter S.L. nicht nur für die Balearen. In allen Revieren der Welt bieten wie Charter Yachten an und gerade aus dem Mittelmeer-Raum haben wir in diesem Jahr die Preise für 2009 sehr früh erhalten. Von daher geht der frühzeitige Anstieg der Anfragen mit dem Bereitstellen der aktuellen Preise konform. Wer also im nächsten Jahr seinen Yachtcharter Mallorca Urlaub auf seinem Wunschschiff machen möchte sollte sich mit der Yachtcharter Mallorca Törnplanung nicht mehr zu viel Zeit lassen. “Der frühe Vogel fängt den Wurm” so Talleur und so ist es auch in der Yachtcharter Branche. Von daher haben wir jetzt schon fast alle Schiffe mit Preisen für das Yachtcharter Jahr 2009 aktualisiert und unsere Kunden haben somit den nötigen Wissenvorsprung. Wer seinen Yachtcharter Mallorca Urlaub 2009 plant, sollte sich auf unserer Website über die aktuellen Angebote informieren.

Best Yacht Charter S.L.
Robert Graves 60
07015 Palma de Mallorca
Tel: 089 / 420 95 620 10
Fax. 089 / 420 95 620 19

www.Best-Yacht-Charter.com
Kontaktperson: Tobias Talleur

Die Best Yachtcharter S.L. gehört zu den führenden, deutschsprachigen online Yachtcharter Agenturen. Auf der Website www.Best-Yacht-Charter.com können Yachtcharter Freunde in allen Revieren auf über 8.000 Schiffe in über 500 Häfen zugreifen. Nicht nur die Verfügbarkeit sondern auch die aktuellsten Preise werden ständig aktualsiert. In Mallorca bietet die Best Yacht Charter über 400 Schiffe in den Häfen von Palma de Mallorca, Can Pastilla, El Arenal, Porto Portals, Port Andratx, Puerto Colom, Cala d’Or, Puerto d’Alcudia an. Die Best Yacht Charter S.L. ist somit einer der führenden Yachtcharter Mallorca Agenturen.

Hausboote oder eine Jacht mieten

Möchten Sie für Ihre Ferien ein Hausboot mieten oder eine Jacht chartern ? Chartern Sie eine Jacht oder ein Hausboot und verbringen Sie ihre Ferien auf Flüssen und Kanälen in erholsamer Umgebung.

Natur Pur – nicht nur für Wasserratten !

Mieten Sie ein Hausboot und verbringen Sie ihre Ferien zusammen mit Ihrer Familie und Freunden.

Hier finden Sie entsprechende Angebote und Informationen rund um Hausboote Verleih und Jacht Charter